Vorausschauend denken, planen und handeln, um im Voraus zu sein

Stellungnahme der C D U -Kreistagsfraktion zum Kreishaushalt 2 0 1 9

Es gilt das geschriebene und gesprochene Wort

Weiterlesen ...

„Vor der Haushaltsverabschiedung muss ein Finanzierungskonzept stehen“

CDU-Kreistagsfraktion fordert konkrete Sparvorschläge von Landkreisverwaltung

„Wir fordern noch vor der Verabschiedung des Haushalts 2019 ein Konzept für die Sicherung der finanziellen Zukunftsfähigkeit des Landkreises Göppingen“, fasst der Vorsitzende der CDU-Kreistagsfraktion Wolfgang Rapp zusammen. Gemeinsam hat die größte Fraktion im Göppinger Kreistag in einer zweitägigen Klausur in Wiesensteig mehrere Anträge erarbeitet. Damit gehen die Christdemokraten in die anstehenden Haushaltsberatungen.

Weiterlesen ...

Schulterschluss für bessere Zuganbindung

Das Land soll den geplanten MetropolExpress bis Ulm verlängern, so die Forderung der CDU-Kreistagsfraktion. Die Landkreise Göppingen und Alb-Donau müssten sich hierfür gemeinsam in Stuttgart einsetzen. Göppinger Kreistag unterstützt entsprechenden CDU-Antrag einstimmig.

Weiterlesen ...

Informationen zur Durchsatzerhöhung des MHKW

  1. Stellungnahme der Kreistagsfraktion 2017

Aus der Haushaltsrede vom 10. November 2017: Antrag der Kreistagsfraktion zum Haushalt 2018

 

Mit dem Müllheizkraftwerk in Göppingen waren wir der Zeit voraus. Wir haben die Entsorgung der im Landkreis anfallenden Abfälle langfristig gesichert und zugleich für unsere Klinik eine ökologisch sinnvolle und kostengünstige Wärmeversorgung installiert. Der Vertrag mit dem Betreiber des MHKW läuft noch bis in das Jahr 2035; er könnte erstmalig im Jahr 2026 gekündigt werden. Für uns ist es wichtig, dass wir uns frühzeitig darüber Gedanken machen, wie es weitergeht,

A 09:     Daher erneuern wir unseren Antrag von 2011, ein Konzept zur langfristigen

Entsorgungssicherheit zu erstellen.

Wir beantragen, dass wir hierzu vom AWB ein entsprechendes Konzept für das MHKW erhalten.

Weiterlesen ...

Haushaltsrede Wolfgang Rapp, 08.12.2017

Der heutige 8. Dezember 2017 wird in die Annalen des Landkreises Göppingen eingehen.

Nicht ganz 50 Jahre lang (seit Februar 1968) sind hier im Hohenstaufensaal des Landratsamtes richtungsweisende Zukunftsentscheidungen getroffen worden.

Weiterlesen ...

Besuch des Symposioms "Aktuelle Wege" in Süßen

Mitglieder der CDU-Kreistagsfraktion beim Symposiom in Süßen. Bild: Jutta Schiller
"Aktuelle Wege" lautete der Titel des Symposioms in der Kulturhalle Süßen. Einige Mitglieder der CDU-Kreistagsfraktion nahmen daran teil und waren beeindruckt von den vielseitigen Kunstobjekten.

Zukunft verlässlich gestalten - intakt und im Takt

Haushaltsrede des Vorsitzenden der CDU-Kreistagsfraktion Wolfgang Rapp

Es gilt das geschriebene und gesprochene Wort

Anrede,

große Transformationsprozesse kennzeichnen unsere unruhigen Zeiten. Politische, gesellschaftliche, kulturelle und wirtschaftliche Veränderungen mit einem teilweise tief greifenden Wandel sowie besorgniserregende Ereignisse prägen die Nachrichten.


Weiterlesen ...